Chirurgie

Zahnarzt Martin Gross Bahlingen Chirurgie

Zahnärztliche Chirurgie
in unserer Praxis

Chirurgische Maßnahmen

Die bekanntesten zahnchirurgischen Maßnahmen sind sicherlich die Zahnextraktion oder das Setzen von künstlichen Zahnwurzeln, den sogenannten Implantaten. Die zahnärztliche Chirurgie umfasst in unser Praxis jedoch auch Operationen zum Knochenaufbau, Wundversorgungen nach Unfällen, die Reimplantationen von Zähnen, die Behandlung von Abszessen und das Entfernen von Zysten und entzündeten Wurzelspitzen.

Bei allen chirurgischen Eingriffen steht für uns die schonende Behandlung im Vordergrund. Ziel ist es stets, eine Lösung zu erreichen, die Zahngesundheit und ästhetik (Rot-Weiss-Asthetik) optimal verbindet. Eine gute Vorplanung, sorgfältige Technik und sichere Schnittführung sind für uns die Grundlage jedes operativen Eingriffs.

Ein wichtiger Leistungsbestandteil unserer Praxis ist die minimalinvasive Piezo-Surgery. Bei dieser Technik wird ein kleines Skalpell mit Ultraschall in Schwingungen versetzt. Dadurch lassen sich sehr feine operative Eingriffe vornehmen, die gewebeschonend und schmerzärmer sind und weniger bluten als herkömmliche Schnitttechniken. Ein besonderer Vorteil ist, dass bei dieser Technik kein Weichgewebe, wie z.B. Nerven oder Gefäße verletzt werden kann.

Das chirurgische Leistungsspektrum unserer Praxis umfasst:

  • schonende Entfernung von Milchzähnen und bleibenden Zähnen
  • Piezochirurgie:
    - schonende Entfernung von Weisheitszähnen
    - schonende Entfernung von verlagerten und retinierten (nicht durchgebrochenen) Zähnen
    - WSR (Wurzelspitzenresektion)
    - Bonesplitting
  • Lippenbändchen-Exzision (z.B. bei Frontzahnlücken bei Kindern oder Fehlbelastungen des Zahnfleisches)
  • Abszessspaltung
  • Zystenentfernung (Zystektomie)
  • Entfernung von Zahn- und Knochenzysten (Zystektkomie)
  • Operativer Knochenaufbau (Augmentation)
  • Kieferkammaufbau
  • Knochentransplantation
  • Weichgewebsmanagement (Schaffung günstiger Verhältnisse um die Implantatstelle)
  • Externer und interner Sinuslift (Verfahren, mit denen der Knochen im Oberkiefer aufgebaut wird, z.B. für Implantate)
    Wahlweise konventionell oder mit Piezochirurgie
  • Membrantechnik (bioaktive Membran, die die Knochenproduktion stimuliert und die Knochenregeneration fördert)
  • Aufbissbehelfe bei Kieferbrüchen

Wenn Sie Fragen zur zahnärztlichen Chirurgie haben, geben wir Ihnen gerne Auskunft.

Zahnarzt Martin Groß
Webergässle 1 · 79353 Bahlingen · Tel. 0049. (0) 7633 – 9 47 00 · info@zahnarzt-martin -gross.de

Impressum · Datenschutz